Zusatznutzen bei 36 von 63 neuen Arzneimitteln

Vor drei Jahren ist das Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) in Kraft getreten. Seitdem werden neue Arzneimittel auf ihren Zusatznutzen gegenüber einer zweckmäßigen Vergleichstherapie überprüft. 63 solcher frühen Nutzenbewertungsverfahren hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mittlerweile abgeschlossen.

http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/politik/news/2014/01/03/zusatznutzen-bei-36-von-63-neuen-arzneimitteln/11770.html