expopharm 2018 – eine spannende Messe liegt hinter uns! Rabattaktion noch bis 19.10.2018!

20181013_133738_2  20181013_131503_2

Auf der expopharm 2018 hatten wir wieder die Gelegenheit mit ambitionierten Kollegen spannende Gespräche zum Thema AMTS und Medikationsanalyse zu führen. Der kollegiale Austausch und die Präsentation unserer Neuheiten haben uns wieder einmal viel Spaß gemacht und wir danken allen Interessenten, Kunden und Kooperationspartnern für Ihren Besuch!

Für unsere Neukunden hatten wir ein attraktives Angebot im Gepäck: “Einen Einstiegsrabatt in Höhe von 50 %“! Doch auch denjenigen, die es nicht zur expopharm 2018 geschafft haben, wollen wir dieses Angebot nicht vorenthalten: Sichern Sie sich den Einstiegsrabatt für das erste Nutzungsjahr bei Neubestellung der SCHOLZ Datenbank noch bis zum 19.10.2018!

Außerdem haben wir wieder einige Weiterentwicklungen des vergangenen Jahres präsentiert, wie u.a.

  • die Erweiterung der SDB-Patientenverwaltung mit Historienfunktion für Dokumentation und Verlaufsanalysen
  • Weiterentwicklungen des MDDI-Tools wie z.B. die dosisabhängige Darstellung multibler Interaktionen und Einbeziehung des pharmakogenetischen Status und der Niereninsuffizienz
  • die Erweiterung der ADR-Risikoscores
  • die Integration von Leitlinien 
  • die Integration Textinformationen zur Priscus Liste inkl. Alternativmedikamente 

 

Die Entwicklung geht nun in die nächste Runde.

Mit Spannung darf unsere nächste Neuentwicklung erwartet werden: Das Tool e² CP (e² Chroma Pictogram) mit Vital Signs.

 

Sollten Sie Fragen zu unserer Rabattaktion oder unseren Neuentwicklungen haben, kontaktieren Sie uns telefonisch (089 / 9290910) oder per Mail (info@eprax.de).

Gerne stellen wir Ihnen auch eine kostenlose Demoversion für einen Monat zur Verfügung. Diese können Sie über folgenden Link anfordern: https://www.scholz-datenbank.de/licenses/new?product_id=17