Neue Features für SCHOLZ Datenbank Nutzer

Seit dem Update vom 15.07.2016 erhalten alle Kunden der SCHOLZ Datenbank ein kostenloses Upgrade ihrer bisherigen Datenbankversion. Es werden einige praktische neue Funktionen freigeschaltet, die Ihre Medikationsanalyse verbessern, erleichtern und beschleunigen:

  • Durch die Neueinführung des Buttons “marginales Risiko” im Bereich Diagnosen/Symptome kann man sich bei der Funktion “symptomatische Nebenwirkungen” nun auch auf eine spezielle Nebenwirkung bzw. Diagnose fokussieren. Dadurch wird die Analyse übersichtlicher.
  • Eine besondere Neuheit ist der sog. ADR-Score (Adverse Drug Risk), der unabhängig von pharmakokinetischen Einflüssen ein Maß für das pharmakodynamisch bedingte kumulierte Nebenwirkungsrisiko darstellt. Der ADR steht erstmals mit diesem Update für die Einschätzung des medikationsbedingtes Sturzrisikos („Sturzgefahr“) eines Patienten zur Verfügung.
  • In der neuen Version wird das direkte Aufrufen von Fachinformation aus der SCHOLZ Datenbank möglich. Das erlaubt dem Anwender bei Bedarf in Sekundenschnelle einen Blick in die Fachinformation zu werfen.
  • Durch die Integration eines Dosierungsrechners bei Niereninsuffizienz können nun auch die Dosierungen bei Patienten mit Nierenfunktionsstörung in Abhängigkeit vom Serumkreatinin überprüft und ggf. angepasst werden.

Nutzer der SCHOLZ Datenbank ARC haben die Möglichkeit ab sofort sowohl auf die Analyse-Funktion „marginales Risiko“ bei Diagnosen als auch auf den ADR zuzugreifen.

Nutzer der SCHOLZ Datenbank AMTS können zusätzlich direkt aus der Datenbank auf Fachinformationen zugreifen.

Nutzer der Vollversion SCHOLZ Datenbank MDDI haben zusätzlich Zugriff auf den Dosierungsrechner bei Niereninsuffizienz. Somit können die Nutzer der Vollversion selbstverständlich alle genannten neuen Funktionen nutzen.

Wir wünschen all unseren Kunden viele Spaß und Erfolg mit diesen neuen Funktionen der SCHOLZ Datenbank. Wir möchten Sie zusätzlich auf das aktualisierte Dokument „Funktionen und Inhalte der SCHOLZ Datenbank“ inkl. neuem Leistungsspektrum hinweisen, welches Sie in Kürze mit Ihrem Datenbank Zugang über unsere Homepage herunterladen können.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.