20160115_093010

PharMSchool- Symposium in Münster – Die SCHOLZ Datenbank war zum 4. Mal als Sponsor und Aussteller dabei

Am 15.01.2016 fand zum vierten Mal das PharMSchool-Symposium im pharmazeutischen Institut der Universität Münster statt. Die SCHOLZ Datenbank war auch dieses Mal als Sponsor und Aussteller dabei und stellte den anwesenden Apothekern und Studenten die Nutzungs- und Karrieremöglichkeiten der SCHOLZ Datenbank vor. Besonders das neue SCHOLZ Datenbank MDDI (Multi Drug Drug Interactions) rief großes Interesse hervor.

Aktuell sucht die SCHOLZ Datenbank einen Apotheker (Promotion möglich) sowie eine PTA! Die Bewerbungen dürfen gerne per E-Mail an Marketing@eprax.de geschickt werden. Auch Studenten, die gerne ihr PJ nicht nur in der Apotheke machen möchten, können sich bei uns bewerben.

Für Interessierte finden Sie unter folgendem Link den Image Film des Projektes PharMSchool, der anlässlich der Verleihung des Lehrpreises der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gedreht wurde. Wir gratulieren dem PharMSchool-Team noch einmal herzlich zu dieser tollen Auszeichnung!

 http://www.uni-muenster.de/videoportal/video/pharmschool_lehrpreis.html

Mehr Informationen zur SCHOLZ Datenbank und dem neuen Modul SCHOLZ Datenbank MDDI finden Sie unter www.scholz-datenbank.de bzw. www.eprax.de.