Vorschau Interpharm: Suche nach Wechselwirkungen über Nebenwirkungen

19. Februar 2019 Aus Von root_g3o5m730

Traditionell werden die Themen Wechselwirkungen und Nebenwirkungen, sichtbar auch an der Gliederung der Fachinformationen, getrennt betrachtet. Das macht aber wenig Sinn, schließlich resultieren Wechselwirkungen häufig aus dem Zusammenspiel von Nebenwirkungen untereinander. Die SCHOLZ Datenbank unterstützt daher schon seit vielen Jahren systematisch die Prüfung von Medikationen auf  kumulierende Nebenwirkungen oder aber Nebenwirkungen, die zu Kontraindikationen führen können. Mit einer weiteren Recherche-Option macht die SCHOLZ Datenbank diese Zusammenhänge transparent, indem Wechselwirkungen auch direkt über Nebenwirkungen gesucht werden können.

So wird beispielsweise über die Vorgabe „Hypokaliämie“ auf die möglicherweise gefährliche Wechselwirkung zwischen QT-Intervall-verlängernden Medikamenten (Amiodaron) und Kaliuretika (Furosemid) sowie auf das bei einem älteren Patienten unter diesen Gegebenheiten besonders erhöhte Risiko hingewiesen, so Apotheker Wolfgang Scholz, Gründer der SCHOLZ Datenbank.


Diese und weitere spannende Recherche-Optionen zur Unterstützung bei der Medikationsanalyse zeigen wir Ihnen auf der Interpharm am 15. – 16. März 2019 in Stuttgart.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der SCHOLZ Datenbank auf dem Stand des Deutschen Apotheker-Verlags!