Multiple-Sklerose-Therapie: Vorsichtige Fortschritte

3. Januar 2014 Aus Von admin

Innerhalb eines Jahres sind zwei neue Multiple-Sklerose-Medikamente auf den Markt gekommen, ein weiteres folgt. Die Mittel können die Therapie nicht revolutionieren, die Krankheit bleibt unheilbar. Doch für manche Patienten wird sich die Behandlung vereinfachen.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/multiple-sklerose-was-neue-medikamente-wirklich-koennen-a-937353.html